homepage_header_sommer_12.jpg

Superfood vor unserer Haustüre

Am Freitag dem 13. April entführte uns Angelika Steiner, diplomierte Kräuterpädagogin, in die Welt des „Superfood“. Doch nicht diverse exotische Samen oder Pflanzen standen im Mittelpunkt sondern unsere wertvollen, oft unterschätzten, Wildkräuter Brennessel, Spitzwegerich, Gänseblümchen und Co.

Sie sind nicht nur voller Mineralstoffe, Spurenelemente oder Vitamine sondern wirken auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Einsetzbar in Tinkturen, Salben oder vielem mehr. Wir erfuhren über deren Wirkungsweisen, Anwendungsmöglichkeiten, genossen erfrischendes Wasser mit Himmelschlüssel verfeinert, einen gesunden Tee aus sämtlichen Kräutern, die momentan vor unserer Türe zu finden sind, besondere selbst gebackene Cracker und Kekse mit Kräutern.

Ein „Erdkammernsirup mit Spitzwegerich“ wurde angesetzt: in drei Monaten wird er fertig sein. Herzlichen Dank Angelika für diesen Ausflug in die Welt des Superfood!