homepage_header_herbst_2.jpg

JHV 2017

Der OGV Nüziders lud am 22. März im Seminarraum der Gemeinde zur diesjährigen JHV ein.

Obmann Norbert Carotta konnte zahlreiche Mitglieder, Bürgermeister Peter Neier, Pfarrer Mag. Karl Bleiberschnig, Anton Dressel von der Brennereigenossenschaft sowie Vertreter befreundeter OGV Vereine begrüßen.

Anschließend wurden die Funktionäre um Ihre Berichte gebeten. Im Rahmen des Tätigkeitsberichtes konnte Obmann Norbert Carotta auf eine erfolgreiche Veranstaltungsserie im vergangenen Jahr zurückblicken. Er stellte auch das heurige, abwechslungsreiche Programm vor.

Bgm. Mag. (FH) Peter Neier ehrte im Namen der Gemeinde Nüziders Herbert Schmidle für seine 25-jährige Tätigkeit im Ausschuss. Weiters wurde unser Obmann, Norbert Carotta, für 30 Jahre unermüdlichen, kompetenten Einsatz im Vorstand, 25 Jahre davon als Obmann, geehrt. Allen Geehrten wurde ein kleines Präsent überreicht.

Am 20. Oktober feiert der OGV sein 110-jähriges Bestehen. Bei der gemeinsamen Feier soll ein visueller „Nüziger Gartenspaziergang“ präsentiert werden. Hierfür lichten die Vereinsmitglieder die verschiedensten Gärten und Lieblingsplätze der Nüziger ab, die dann in Form einer kleinen Fotopräsentation gezeigt werden. Alle Interessierten können sich bei Obmann Norbert Carotta unter der Tel. 0650 3341060 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

 

Bgm. Mag. (FH) Peter Neier sagte dem Verein zu, dass die Gemeinde die Anschaffung von Halbstamm- und Hochstammbäumen subventioniert. Die Hälfte der Kosten werden bei Vorweisen des Beleges dabei von der Gemeinde übernommen, maximal jedoch 50 Euro.