homepage_header_herbst_2.jpg

Baum veredeln, Zwetschkenbaum setzen

Am Samstag, den 25.04.2015 fand bei Klaus Sinz in Nüziders der Kurs Baum

veredeln statt. Norbert Carotta zeigte was es dazu braucht und welche

Geheimnisse hinter dem Veredeln stecken.Besonders wichtig ist das richtige

Abwerfen des BaumesDabei entscheidet der Baumwärter wie der Baum in

den nächsten Jahren weiterwachsen wirdAuf den Erhalt einiger Zugäste ist

zu achtensie nehmen den entstehenden Saftdruck aufNach ca. 3 Jahren

kann mit der neuen Ernte gerechnet werden.

alt

Norbert ging ein

  • auf das Schneiden und Lagern der Edelreiser
  • auf das Abwerfen des zu veredelnden Baumes

Es wurden die Techniken des Rindenpfropfensder Überbückungder

Gegenkopulation und des seitlichen Einspitzens gezeigtAm Nachmittag

wurde dann im Pfarrgarten ein Zwetschken-Baum gesetzt  und ein 

NEUES Rebengestell vorgestelltDer OGV Nüziders bedankt sich herzlich

bei Klaus Sinz und Pfarrer Bleiberschnig.