homepage_header_sommer_11.jpg

Winter-Schnittkurs und Reben- und Beerenschnitt

WINTER-SCHNITTKURS:
Termin: Samstag 22. Februar 
Treffpunkt: im Lindenweg 6 (bei Frau Friedrich)
Kursleitung: Nikolaus Peer

9:00 Uhr:
Dort wird der Erziehungsschnitt an den jungen Spindelbäumen und Säulenbäumen gezeigt.

10:00 Uhr: Treffpunkt im Pfarrgarten

  • Erhaltungsschnitt von Spindelbäumen
  • Die Höhenbegrenzung vom Halbstamm wird betrachtet und erklärt in welchem Stadium, zu welcher Jahreszeit und zu welchem Zeitpunkt kann eine Höhenbegrenzung gemacht werden.
  • Schnitttechnik von Formobst wird an Birnenbäumen erklärt
  • Entwicklung von der Veredelung am Spindelbaum 2019 wird gezeigt.
  • zu welchem Zeitpunkt kann der „Edelreiser" genommen werden und in welchem Zustand sollte der Edelreiser sein

12:00 Uhr: bei Bedarf im Gemeinde-Bongert
Erziehungsschnitt von Hochstämmen

REBEN- UND BEERENSCHNITTKURS:
Samstag 22. Februar um 14:00 Uhr im Pfarrgarten
Kursleiter: Nikolaus Peer

  • Kordonschnitt/Zapfenschnitt
  • Kopferziehung/Drahtrahmen
  • Verjüngung alter Kordonreben
  • Krankheiten/Schädlinge/Pflanzenvorsorge

Wichtig:
Alle Kurse sind für alle Interessierte zugänglich. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Auf ihre Teilnahme freut sich das Team.

Ansprechpartnerin bei Fragen: Susanne Friedrich,
Tel. 0664/2700831

Von Nichtmitgliedern heben wir einen Unkostenbeitrag von 5,00 € ein.