homepage_header_frhling_12.jpg

Vogelfutter selber machen

Am Freitag traf sich der Nachwuchs des OGV im Feuerwehrhaus Nüziders um selbst Vogelfutter herzustellen. Vögel faszinieren viele Kinder. Umso schöner, wenn sie direkt vor dem Fenster das selbst hergestellte Vogelfutter fressen. Sabine Schnetzer sprach mit den Kindern über die heimischen Vogelarten sowie die richtige Fütterung. Welche Vögel fressen was? Wie muss die Futterstation platziert werden und viele weitere Fragen wurden beantwortet.  Wer Vogelfutter selber macht, lernt gleichzeitig viel über die heimischen Vögel.

Anschließend wurden von den Kindern die Körner gemischt und in verschiedene Gefäße abgefüllt. Bei einer kleinen Jause klang der Nachmittag aus. Besonderen Dank gilt der Raiffeisenbank Bludenz-Montafon für das Sponsoring, Sabine Schnetzer vom OGV Nüziders für die tolle Vorbereitung sowie der Feuerwehr Nüziders für das zur Verfügung stellen der Räumlichkeiten. Den Kindern wünschen wir viel Spass beim Füttern, Beobachten und Erforschen unserer Vogelwelt!